Bernafon Hörgeräte | Preise 2021 | MySecondEar

7 Produkte

Anzeigen 1 - 7 von 7 Produkten
Anzeigen
Bernafon Hörgerät 9 / Akku / Silber / Anthrazit Bernafon Alpha Bernafon Hörgerät 9 / Akku / Beige / Anthrazit Bernafon Alpha
Bernafon Bernafon Alpha
Ab 1.190 €
Bernafon Hörgerät 9 / CIC / Beige Bernafon Zerena Bernafon Hörgerät 9 / CIC / Hellbraun Bernafon Zerena
Bernafon Bernafon Zerena
Ab 790 €
Bernafon Hörgerät 9 / RIC Akku / Silber / Anthrazit Bernafon Viron Bernafon Hörgerät 9 / RIC Akku / Anthrazit Bernafon Viron
Bernafon Bernafon Viron
Ab 790 €
Nicht fernanpassbar
Bernafon Hörgerät Pico RITE / Grau Bernafon Nevara Bernafon Hörgerät Pico RITE / Braun Bernafon Nevara
Bernafon Bernafon Nevara
Ab 790 €
Bernafon Hörgerät 7 / Power HdO / Bronze Bernafon Leox Bernafon Hörgerät 7 / Power HdO / Silber Bernafon Leox
Bernafon Bernafon Leox
Ab 990 €
Nicht fernanpassbar
Bernafon Hörgerät 5 / Nano RITE / Metall Anthrazit Bernafon Saphira Bernafon Hörgerät 5 / Nano RITE / Grau Bernafon Saphira
Bernafon Bernafon Saphira
Ab 890 €
Nicht fernanpassbar
Bernafon Hörgerät 7 / Super Power HdO / Silber Bernafon Supremia Bernafon Hörgerät 7 / Super Power HdO / Beige Bernafon Supremia
Bernafon Bernafon Supremia
Ab 990 €

Bernafon Hörgeräte

Die Firma Bernafon wurde in den zwanziger Jahren gegründet, stammt ursprünglich direkt aus der Schweiz und wurde als Gfellner AG in Flattmatt eröffnet. Seit mehr als 70 Jahren beschäftigt sich das Unternehmen mittlerweile mit Hörgeräten. Dabei trägt die Firma den heutigen Namen seit dem Jahr 1995. Die Bezeichnung Bernafon bringt zweierlei Ausdrücke mit sich: einerseits wird der Fokus des Unternehmens auf die Hörgeräte, andererseits auch auf die Stadt Bern in der Schweiz gelegt. Dort befindet sich nämlich der Hauptsitz des Unternehmens.

Die neuartigen und modernen technologischen Lösungen von Bernafon sind weltweit angesehen. Im Jahr 2000 übernahm Bernafon dann die kanadische Firma des Hörgeräte Herstellers Dahlberg Sciences. Mittlerweile werden die Hörgeräte von Bernafon weltweit vertrieben. Im Jahr 2011 gründete das Unternehmen sogar einen neuen Vertrieb für Korea. Nach wie vor befindet sich das Herzstück als Zentrum aber immer noch in Bern.

Überblick für alle Bernafon Hörgeräte

Das aller erste Hörgerät von Bernafon wurde im Jahr 1946 entwickelt und auf den Markt gebracht. Nach und nach kam es zu einer kontinuierlichen Verbesserung der Hörgerätetechnik dieses Unternehmens. Dabei brachte Bernafon im Jahr 1988 das erste Hörgerät auf den weltweiten Markt, welches Digital programmierbar war.

Eine weitere sehr wesentliche Verbesserung in puncto digitaler Technik ereignete sich dann im Jahr 2002. Bernafon führte die Channel Free Technik ein. Dadurch können Sie heute zahlreiche innovative Hörprogramme und ein rauschfreies Sprachverständnis von Bernafon Geräten genießen. Trotz der Innovationen werden die Gehäuse immer kleiner.

Bei Bernafon gibt es hinter dem Ohr-Geräte, im Ohr-Geräte, sowie RIC Hörsysteme mit einem externen Hörer. Auch die modernsten Technologien, wie zum Beispiel Bluetooth gehören zu den Geräteausstattungen.

Der technische Fortschritt von Bernafon

Das Grundbedürfnis des Menschen ist es, dass er verstehen, bzw. auch hören kann. Genau hier kann Bernafon mit seinen hochwertigen Produkten glänzen. Das Unternehmen zählt weltweit zu den führenden Herstellern von Hörgeräten.

Die moderne Hörtechnologie kommt bei jedem Gerät zum Einsatz. Dadurch können Sie Ihren Hörverlust kompensieren. Zusätzlich nutzen Sie zahlreiche praktische Funktionen im Alltag. Darunter fällt zum Beispiel auch die Möglichkeit, eine drahtlose Bluetooth Verbindung herzustellen. Audio Inhalte können Sie dadurch direkt übertragen. Das können Sie auch vom Smartphone machen. Die Hörlösungen von Bernafon unterstützen Sie bei Ihrem Hörverlust. Infolgedessen können Sie wieder mit Freunden oder der Familie besser kommunizieren.

Bestimmte Sprachelemente, beziehungsweise auch Musik liegen oft in sehr hohen Frequenzbereichen. Das können Sie durch einen Hörverlust eventuell nicht mehr richtig wahrnehmen. Damit Sie diese Frequenzen wieder natürlich erkennen können, helfen die Hörgeräte von Bernafon. Für eine vollständige Spracherkennung hat Bernafon alles, was notwendig ist. Somit können Sie dann wieder Ihre geliebte Musik hören und Sprache verstehen.

Bernafons eigene technologischen Kreationen

Bernafon hat viele verschiedene Technologien entwickelt um den modernen Hörgeräteträger von heute wunschlos glücklich zu machen. Darunter fällt die ChannelFree Technologie, die Audio Efficiency-Technologie, die BeFlex-Technologie, die Bluetooth-Technologie und die DECS-Technologie. Diese werden im Folgenden einzeln dargestellt.

ChannelFree Technologie:

Diese ganz besonders moderne Technologie wurde direkt von Bernafon entwickelt. Sie dient zur Signalverarbeitung. Die Funktion wird besonders um Musik zu hören benutzt. Sie können die Audiosignale, die eingehen als Ganzes verwenden. Nichts muss auf andere Kanäle mehrfach aufgeteilt werden. Folglich müssen Sie einen Verlust der Audioqualität nicht befürchten. Infolgedessen ist der Sound satt sowie natürlich.

Audio Efficiency-Technologie:

Je nach Leistungsstufe verfügt ein Bernafon Hörgerät auch über diese Technologie, damit Sie Sprache besser verstehen können. Dann können Sie als Hörgeräteträger in jeder Umgebung zurechtkommen, denn Sie erleben bessere Klänge. Die Funktionen verbessern das Sprachverständnis immens. Außerdem freuen Sie sich über einen maximalen Hörkomfort auch in einer lauteren Umgebung. Die Audio Rückkopplungen werden unterdrückt, bevor es zu Problemen kommt.

BeFlex-Technologie:

Der Anpassungsprozess wird durch diese Technologie vereinfacht. Ihr Vorteil ist, dass Ihr Hörgeräteakustiker oder Ihr Audiologe das Gerät gleich am Anfang programmieren können, so dass es mit den grundlegenden, mittleren oder Luxus Funktionen arbeiten kann. Infolgedessen können Sie als Kunde zwischen unterschiedlichen Klassen wechseln. Hiermit entsteht für Sie dann ein besseres Gefühl für die jeweilige passende Technologiestufe, die am besten für Sie geeignet ist.

Bluetooth-Technologie:

Moderne Bernafon Hörgeräte verfügen über eine Bluetooth Schnittstelle, so können Sie alles drahtlos mit einem anderen Gerät verbinden und eine Übertragung veranlassen. Zudem erhalten Sie einen zusätzlichen TV Adapter. Damit können Sie die Töne des Fernsehens ohne Kabel auf Ihr Hörgerät mit guter Qualität übertragen. Dementsprechend müssen Sie sich dann nicht mehr um störende Hintergrundgeräusche fürchten. Im Übrigen funktioniert dasselbe auch mit dem Festnetztelefon. Dafür ist ein besonderer Telefon Adapter direkt für Ihr Hörgerät verfügbar.

DECS-Technologie:

Damit die Signale besser verarbeitet werden, kommt diese Technologie mit einem speziellen System zum Einsatz. Für bestimmte Geräusch Situationen werden die Töne klassifiziert. Das ist die Grundlage für gutes Hören in jeder Situation. Für Bernafon reicht es nicht aus, eine einfache Klassifizierung der Töne vorzunehmen. Es zählt, die akustischen Signale angemessen verarbeiten zu können. Genau hierfür ist das System gedacht. Folglich werden deshalb keine harten Klassifizierung Grenzen gezogen. Im Übrigen führt das zu einer nahtlosen und dynamischen Verstärkung. Das Ziel des Unternehmens ist bei der Herstellung der Hörgeräte die Welt so zu erfassen, wie sie wirklich tatsächlich auch ist. Dadurch erhalten Sie wieder eine gute Hörfähigkeit zurück.

Smartphone kompatibel durch Bluetooth Funktionen

Sämtliche der oben genannten Modelle von Bernafon eignen sich auch für das iPhone. Dadurch können Sie direkt alles steuern und kommunizieren. Das gilt übrigens für alle Apple Geräte, wenn Sie gerne mobil sein möchten. Ein Konferenzmikrofon, sowie eine Fernbedienung sind zusätzlich auch noch dabei. Das optimale Zubehör erleichtert Ihnen Ihren Alltag mit Ihrem Tablet oder Ihrem Smartphone. Welche Marke Sie haben, spielt hier keine Rolle. Dabei ist die einfache Verbindungsmöglichkeit ein klarer Vorteil.

Die Bluetooth Technologie ist mit 2,4 GHz besonders Energie sparend. Die Übertragung per Bluetooth erfordert nicht viel Energie dadurch. Sämtliche der genannten Modelle können Sie wie Kopfhörer verwenden, damit können Sie Musik hören oder auch andere Audiosignale. Auch die Audiospur von Ihrem Fernseher lässt sich ganz einfach in bester Qualität übertragen und wiedergeben. Sie finden übrigens auch eine Bernafon EasyControl App für noch mehr Komfort.

Was kosten Bernafon Hörgeräte?

Bernafon Hörgeräte bei MySecondEar kosten zwischen 790 und 1.790 Euro pro Ohr. Der endgültige Preis für Sie ergibt sich nach dem Zuschuss Ihrer Krankenversicherung. Bei gesetzlich Versicherten beläuft sich dieser Zuschuss auf bis zu 1.500€ für beide Ohren.

Bernafon Hörgeräte Preisliste

Modell Preis bei MySecondEar (Ohne Krankenkassen Zuzahlung)
Bernafon Alpha 9 1.790€
Bernafon Alpha 7 1.490€
Bernafon Alpha 5 1.190€
Bernafon Viron 9 1.590€
Bernafon Viron 7 1.390€
Bernafon Viron 5 1.190€
Bernafon Viron 3 990€
Bernafon Viron 1 790€
Bernafon Zerena 9 1.590€
Bernafon Zerena 7 1.290€
Bernafon Zerena 5 1.090€
Bernafon Zerena 3 890€
Bernafon Zerena 1 790€
Bernafon Leox 7 1.390€
Bernafon Leox 3 990€